Sonntag, 16. September 2012

Zusammenfassung des letzten Monats

Hallöchen! :)
Ich wollte schon viel früher mal wieder was schreiben, aber ich bin nicht dazu gekommen und mir ging es auch nicht so gut in letzter Zeit. Aber es war natürlich viel los in den letzten Wochen :)
Also erstmal bin ich ja aus den Urlaub zurück gekommen und der Urlaub war echt GEIL!! :)
Wir waren in Dänemark und das Haus war echt gewöhnungsbedürftig, auf den Zimmern hatte man ein leichtes Knastfeeling :D Wir waren oft am Strand, aber von den 12 Tagen die wir da waren  hat es mindestens an 5 geregnet. Naja typisch Dänemark du kannst dich nie auf das Wetter verlassen :D An einem Tag waren wir erst in Skagen, da wo Nord- und Ostsee aufeinander treffen, und dann in Fredrikshavn, wo wir leider nur noch 45 Minuten Zeit hatten, was eindeutig nicht gereicht hat, denn ich hatte keine Zeit mir was schönes als Erinnerung an den Urlaub zu kaufen :( Insgesamt war der Tag aber ganz cool :) Am liebstes würde ich nächstes Jahr, wenn es nach Norwegen geht auch mit, aber das wäre von Ende Juli bis Anfang August und ab Ende Juli könnte ich auch schon in den USA sein. Somit ist das die Erste Sache die ich zum letzten Mal vor den Austauschjahr gemacht habe. :( Das ist so schade denn die Leute, die immer mit auf Freizeit fahren, sind einfach der Hammer!  :)

                                                                Strand am Abend :)
 
                                              sind die Dänen so klein? :D            Wahrzeichen von Saeby




                                                         so eine süße Robbe :o                     Nord- & Ostsee treffen sich (in Skagen)
 
Wanderdüne so geil!! :)
 


Regenbogen :)
                                                                                         


So und jetzt ist wieder Schule. :( Ich hoffe ihr hattet einen schönen Schulanfang :) Meiner war nicht so gut, ich habe immer 8 Stunden, weil ich neu mit Spanisch angefangen hab. Aber wir haben sowieso nur einen Monat Schule, weil wir ab Oktober 3 Wochen Praktikum haben und danach 2 Wochen Herbstferien sind :)
Deswegen schreiben wir in den nächsten 2 Wochen auch noch mindestens 3-4 Arbeiten nach 3 Wochen Unterricht :O Das ist der Nachteil an dem kurzen Schuljahr :(

Am 6. September war ich auf der Dokumenta(13) in Kassel, ich war total überrascht was alles als Kunst betrachtet werden kann. Ich hätte erwartet dort fast nur Gemälde zu sehen, aber es war zum Beispiel auch Teppiche, Kleidung  und eine Sammlung von Briefen dabei. Am lustigsten fand ich aber einen Künstler, den man Apfelzeichner nennen konnte, weil er nur Äpfel gezeichnet hat :D
Die Mittagspause war leider viel zu kurz, weil wir bei Mecces was essen wollten, aber die Schlange war so lang, dass wir die halbe Stunde die wir Pause hatten damit verbracht hatten anzustehen  und uns zum Essen nicht hinsetzen konnten :( Insgesamt war der Tag sehr anstrengend, aber auch total cool :)
Hier noch ein paar Bilder:

                                                                         Ankunft! :)


                                           USA!!! :)                                                        das ist ein Teppich :O

                   Der "Baum" besteht aus Metall oder so                                Ja auch das ist Kunst :D
                   habs vergessen :D




So jetzt zu dem letzten Punkt was so spannendes passiert ist. :D
Gestern war ich mit ein paar Freundinnen auf dem Abschlussball einer Freundin :) Was echt toll war eigentlich, aber irgendwie war mir gestern nicht so nach tanzen :( Ich weiß aber leider nicht warum, wobei ich es liebe zu tanzen :) und eigentlich war ich am überlegen wieder mit Standardtanz anzufangen aber seit gestern bin ich mir nicht mehr so sicher, mal sehen was ich machen werde :)


bis dann :)) und liebe Grüüße Pia :)






Kommentare:

  1. Ich freu mir grade voll einen ab, weil ich in der nähe von Kassel wohne und da auch nen paar mal war :D ich mag deinen Blog (:

    AntwortenLöschen